Blog

Chilenische Delegation zu Besuch in Bern

Twittern | Drucken

Empfang bei Bundespräsidentin Doris Leuthard

Während des Amtsbesuches in der Energiestadt Bern wurde die Chilenische Delegation auch von der Bundespräsidentin Doris Leuthard empfangen.

Vom 29. bis 31. Oktober 2015 besuchte Bundesrätin Doris Leuthard Chile mit einer gemischten Unternehmerdelegation im Bereich nachhaltige Energien. Dabei unterzeichnete die UVEK-Vorsteherin zwei Abkommen für eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Chile in den Bereichen Energie und Umwelt. Anlässlich dieser Reise habe ich als Energiedirektor der Stadt Bern eine Zusammenarbeitsvereinbarung zwischen der Stadt Bern und den chilenischen Städten Vitacura, Temuco und Coyhaique, im Bereich Umwelt und Energie unterzeichnet. In den letzten zwei Jahren konnten verschiedene konkrete Projekte aufgrund dieser Zusammenarbeit realisiert werden. Im September 2017 findet nun die Delegationsreise der chilenischen Akteure in der Schweiz statt. Mit dabei ist der Chilenische Vizeminister Iván Leonhardt und der Stadtpräsident von Temuco Miquel Becker.

Kategorie: Bern, Energie, Umwelt, Wirtschaft | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

Reto Nause

Kategorien