News

Reto macht sicher: Ich kandidiere für den Nationalrat.

Die Stadt Bern sicher zu machen, das ist mein Job. Ich mache ihn mit Herzblut. Mit Erfolg. Und mittlerweile mit jahrelanger Erfahrung. Immer häufiger werden Entscheide auf nationaler Ebene gefällt, die direkt Auswirkungen auf unsere Stadt haben. Leider hören die Bundespolitiker und Bundespolitikerinnen uns städtischen Regierungen kaum zu. Wir müssen uns deshalb mehr Gehör verschaffen. In der Vergangenheit war die…

Weiterlesen

Kategorie: Nationalrat, Nationalratswahlen 2019, Wahlen | Kein Kommentar

Investitionssicherheit und Wertschöpfung für Bern

Am 10. Februar 2019 entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Bern über das revidierte Berner Energiegesetz. Bern ist im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien ein fortschrittlicher Kanton, der das Potential hat, mehr zu tun. Hauptanliegen der Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes ist die Übernahme der revidierten Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) ins kantonale Recht. Die Massnahmen tragen zur gesamtschweizerischen…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Bern, Energie, Umwelt, Wirtschaft | Kein Kommentar

Historisch und glasklar! Berner Wollen Rad-WM 2024

Historischer und glasklarer Entscheid für die Berner Rad WM 2024! Ich bin überglücklich!

Kategorie: Bern, Familie, Tourismus | Kommentare deaktiviert für Historisch und glasklar! Berner Wollen Rad-WM 2024

Männer als Opfer von häuslicher Gewalt – ein Tabu

Die diesjährige Kampagne der Stadt Bern im Kampf gegen häusliche Gewalt bricht erneut mit einem Tabu. Bei jedem fünften Fall, der der Fachstelle Häusliche Gewalt der Stadt Bern gemeldet wird, ist das Opfer ein Mann. Die Dunkelziffer jedoch ist noch höher. Mit der Kampagne «Fachstelle Häusliche Gewalt: Ein Angebot auch für Männer» will das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz männliche…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Bern, Familie, Medien, Sicherheit, Soziales | Kein Kommentar

Bern will die Rad-WM 2024

Im Rahmen der diesjährigen Rad-WM in Innsbruck erhielt die Deutschschweiz den Zuschlag für die Austragung der Rad-WM 2024. Die Stadt Bern bewirbt sich um die Austragung dieser Strassen-Radweltmeisterschaft inklusive der Paracycling-WM. Für die Planung und Durchführung der WM beantragt der Gemeinderat dem Stadtrat einen Kredit von insgesamt 3,6 Millionen Franken. Neben Bern bewirbt sich auch Zürich als Austragungsort. mehr

Kategorie: Bern, Medien, Tourismus, Umwelt | Kein Kommentar

Einbürgerung: Französischkenntnisse erhalten mehr Gewicht

Anfang Jahr trat die totalrevidierte Bürgerrechtsgesetzgebung auf Kantons- und Bundesebene in Kraft. Die Revisionen machen eine Totalrevision des städtischen Einbürgerungsreglements notwendig. Für die Erteilung des Bürgerrechts soll in der Stadt Bern neu auch ein Sprachnachweis in Französisch anerkannt werden. Der Gemeinderat hat das revidierte städtische Einbürgerungsreglement zuhanden des Stadtrats verabschiedet. mehr

Kategorie: Bern, Familie, Soziales | Kein Kommentar

Reto Nause

Kategorien