29.09.2015 / Allgemein / /

Bern erneut als Energiestadt Gold ausgezeichnet!

Das freut das Herz des Energiedirektors: Die Stadt Bern hat erneut die Auszeichnung Energiestadt Gold erhalten. Wir dürfen zu Recht stolz sein, nutzen wir doch 82 Prozent von unserem energiepolitischen Potenzial in der Stadt. Die Anstrengungen der letzten Jahre haben sich somit gelohnt!

Das sind die energiepolitischen Meilensteine:

  • Wir haben die Klima- und Energiestrategie 2025 und den Richtplan Energie erarbeitet – und damit die Energieziele und die Energieplanung der Stadt  festgelegt
  • Die Energiezentrale Forsthaus ist für die nachhaltige Energieproduktion wegweisend
  • Die Stadt verfügt über ein Leitbild nachhaltige Beschaffung
  • Die Kimaplattform der Wirtschaft ist etabliert. Das Ziel, jährlich 2000 Tonnen CO2 einzusparen, wird regelmässig übertroffen
  • Die Stadt fördert den Fuss- und Veloverkehr und betreibt aktives Mobilitätsmanagement

Die Bestätigung unseres Engagements motiviert mich, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen.

Weitere Informationen zur Energiestadt Bern finden sich hier.