23.09.2015 / Allgemein / /

Von Big Macs, Zugfahren und AC/DC

Wenn man sich zur Wahl stellt, stellt man sich zugleich auch ins Glashaus. Unzählige Fragebogen wollen ausgefüllt, unzählige Fragen zu Person, persönlicher Einstellung, politischer Ziele und so weiter beantwortet werden. Die Fragen sind nicht immer angenehm, dennoch finde ich: Die Wählerinnen und Wähler haben ein Recht darauf zu wissen, wen sie wählen. Deshalb muss auch die offene Beantwortung privater Fragen drinliegen, wie z.B. diese Woche im Blick am Abend.