16.10.2020 / Bern, Energie, Kunst, Tourismus / /

Eine spezielle Liebesgeschichte feiert Jubiläum

Es ist eine 10-jährige Liebesgeschichte, die 2011 mit einem Rendez-vous auf dem Bundesplatz begonnen hat. Aus dem Flirt entwickelte sich mit den Jahren eine tiefe Liebe, von der bisher über vier Millionen Menschen Zeugen wurden. Doch nun, ausgerechnet zum runden Jubiläum, wurde die Beziehung auf eine harte Probe gestellt. Ein heimtückischer Konkurrent, unsichtbar und bedrohlich, breitet sich aus und hat fast verhindert, dass die Liebesgeschichte ein Kapitel reicher wird.

Doch zu einer funktionierenden Beziehung gehört eben auch viel Arbeit und letztlich auch Hoffnung und Zuversicht. Sie waren denn auch die treibenden Kräfte hinter den Macherinnen und Machern des Spektakels. Hoffnung und Zuversicht sind verantwortlich, dass sich Lichtspektakel und Bern auch dieses Jahr zum Rendez-vous auf dem Bundesplatz treffen können. Die Liebesgeschichte geht weiter.

Als die Köpfe hinter dieser Geschichte bereits vor vier Jahren die Reisepläne der Liebenden schmiedeten, ahnte noch niemand, dass sie 2020 den Nerv der Zeit genauer nicht hätten treffen können. Die Reise mit der «Planet Hope» soll die Zuschauerinnen und Zuschauer anregen. Sie sollen nachdenken, grübeln, in sich gehen, aber auch staunen, sich verzaubern und mitreissen lassen.

Kommen Sie mit auf eine etwas andere Reise rund um unseren Planeten. Lassen Sie sich inspirieren. Kulturell, sozial, gerecht und nachhaltig. Lassen Sie uns auf dem Bundesplatz einen Leuchtturm errichten. Für unsere Stadt, unser Land, unseren Planeten.

Herzlich Willkommen zum Rendez-vous mit der «Planet Hope» auf dem Bundesplatz in Bern.

Rendez-vous Bundesplatz – Planet Hope
vom 16.10.-21.11.2020